Energiearbeit

Die Zelle ist eine energiebetriebene Maschine. Man kann sich ihr daher entweder durch die Untersuchung der Materie oder die der Energie nähern. In jeder Kultur und medizinischen Tradition vor der unseren heilte man, indem man Energie bewegte.

Albert Szent-György, Nobelpreisträger in Medizin

Eine meiner grossen Leidenschaften ist die Arbeit mit Energien.
Aber was genau ist das? Hier eine kurze Erklärung:

Wie aus der Quantenphysik bekannt, besteht alles in unserem Universum aus Energie. Diese Energie lässt sich beeinflussen. So ist es möglich, mittels Handauflegen oder Gedankenkraft, einem anderen Lebewesen Energie zu senden und dessen Energiehaushalt zu harmonisieren und auszugleichen.

Jede Krankheit, jedes psychisches Problem, ist eine Unausgeglichenheit oder eine Blockade im Energiehaushalt. Ich harmonisiere den Energiehaushalt mittels Körpertherapie oder Fernbehandlung.

Energetische Medizin ist die Zukunft der gesamten Medizin.

Dr. C. Norman Shealy, Gründungspräsident der American holistic medical Assosiation

 

Lichtwerk.gold - Ruhs Iris - In Fluss kommen

Lichtwerk.gold - Ruhs Iris - Energie

Energiearbeit kann bei jedem Thema zur Harmonisierung eingesetzt werden, z.B. bei Krankheiten, Stress, psychischen Belastungen oder Erhöhung der Fruchtbarkeit. Besonders gut reagieren auch Kinder und Tiere darauf.

Die Energiearbeit wirkt auf Körper, Geist und Seele. Es werden dabei nicht nur die Symptome behandelt, die Energie wirkt auch auf die Wurzel des Themas. Mittels Prozessarbeit kann die Ursache der Unausgeglichenheit oder der Blockade verarbeitet und aufgelöst werden.

Heilung muss nicht schmerzhaft sein. Sie darf sanft und doch nachhaltig geschehen.

Durch die Anregung des Energieflusses kann das körpereigene Netzwerk der Heilung aktiviert werden.

Roger Callahan, Tapping the Healer within